fbpx

Immobilie zu klein für das Homeoffice? Größere Immobilie dank Profi-Makler!

Die Corona Pandemie hat nicht nur unseren Alltag und das soziale Leben geprägt, sondern auch die Sichtweise auf die eigene Immobilie. Ob es nun das extra Arbeitszimmer ist, oder der fehlende Garten – bei vielen Eigentümern wächst der Wunsch nach Vergrößerung. Allerdings ist dies bei der derzeitigen Marktlage nicht ganz so einfach. Ein Profi-Makler kann da Abhilfe schaffen. Dank seines Netzwerkes hilft er schnell beim Finden einer neuen Immobilie und findet Käufer für die alte.

Tom P. beansprucht nun schon seit Monaten das Schlafzimmer für sich. PC, Drucker und überall Aktenordner– aus dem gemütlichen Rückzugsort ist ein Büro geworden. Von Abschalten keine Spur. Nicht nur Tom P ist davon genervt, sondern auch seine Frau. Sie möchte ihre Privatsphäre wiederhaben. Bevor es zum großen Streit kommt, muss also eine Lösung her. Gemeinsam mit seiner Frau vereinbart Tom P. einen Termin beim regionalen Profi-Makler. Da der Profi Makler gut vernetzt ist, findet er schnell eine interessante Immobilie für Familie P. Nun muss der Verlauf der alten Immobilie in Gang gesetzt werden.

Mit Marktkenntnis einen höheren Preis erzielen

Zunächst wird die Immobilie durch den Makler bewertet. Da es meist an Marktkenntnis fehlt, sind viele Eigentümer mit der Bewertung ihrer Immobilie schnell überfordert.  Das Ergebnis sind dann oft viel zu hohe Preise. Dies kann aber nicht nur den Verkaufsprozess hinauszögern, sondern auch noch Geldverlust bedeuten. Ein Profi – Makler weiß durch seine Erfahrung und Kenntnis des regionalen Marktes genau, wo der Preis angesetzt werden muss.

Steht der Preis fest, macht sich der Makler daran die Immobilie zu inserieren. Dabei stellt er sicher, dass alle notwendigen Informationen vorhanden sind. Fehlt zum Beispiel der Grundriss, oder sind die Immobilienfotos von schlechter Qualität, bleibt das gewünschte Interesse häufig aus. Sollte dann auch noch der Energieausweis fehlen, kann es für den Eigentümer sogar richtig teuer werden. Der Profi-Makler trägt für Tom P. sorgfältig alle Unterlagen zusammen und inseriert die Immobilie auf bekannten Plattformen und in seinem Netzwerk.

Unnötigen Stress ersparen – der Profi-Makler übernimmt

Da der Verkauf der Immobilie gut vorbereitet wurde, melden sich schon bald viele Interessenten. Viele Interessenten bedeuten aber auch noch mehr Stress für das ohnehin schon gestresste Paar. Der beauftragte Immobilienprofi übernimmt daher die Beantwortung der Emails und Anrufe der Interessenten. Sorgfältig filtert er die potenziellen Käufer heraus und organisiert Besichtigungen in kleinen Gruppen.

Schnell findet sich ein Käufer und es geht in die Preisverhandlungen. Ohne Erfahrung lassen sich Eigentümer in solchen Situationen schnell verunsichern und herunterhandeln. Viele Käufer sind um Argumente nicht verlegen, um den Preis zu drücken. Am Ende verkaufen sie ihre Immobilie dann vermutlich unter Wert.

Tom P. hat durch die Hilfe eines Profi-Maklers nicht nur schnell seine alte Immobilie verkaufen und eine neue Immobilie finden können – es gelang ihm sogar seine Immobilie über dem ursprünglichen Wert zu verkaufen und hat nun sogar noch ein kleines Budget für neue Möbel übrig.

Sie möchten sich vergrößern und suchen jemanden, der sich um den Verkauf Ihrer kleineren Immobilie kümmert? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

 

Nicht fündig geworden:

https://de.wikipedia.org/wiki/Makler

https://de.wikipedia.org/wiki/Alleinauftrag

https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2019/09/PD19_370_31.html

 

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

 

Foto: © VisualGeneration/Depositphotos.com

 

 

 

 

Weihnachtsdeko – so geht’s!

Die Weihnachtszeit hat begonnen und Sie haben sich zuhause eine stimmungsvolle Atmosphäre mit allem Drum und Dran erschaffen? Viele Hausbesitzer möchten auch für weihnachtliche Dekoration im Garten, auf dem Balkon und auf der Terrasse sorgen. […]

Weiterlesen

Immobilie geerbt: Annehmen oder ausschlagen?

Im ersten Moment scheint die Antwort auf diese Frage offensichtlich. Schließlich sind Immobilien in Deutschland viel Wert. Doch bevor Sie ein Erbe annehmen, lohnt es sich, die finanzielle Situation des Verstorbenen genau zu betrachten. Denn […]

Weiterlesen

Luxus im Alter: die Seniorenresidenz

Seniorenresidenzen oder Seniorenstifte versprechen einen Lebensabend im gehobenen Ambiente. Lebt man in einer Seniorenresidenz, darf man zusätzlich zu den üblichen Service- und Betreuungsangeboten auch eine luxuriöse Ausstattung, attraktive Freizeit- und Kulturangebote sowie einen Rundum-Service erwarten. […]

Weiterlesen

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Mike Graubaum

Geschäftsführer, e. K. der Immobilienwirtschaft

030 / 2000 40 60 m.graubaum@berlin-immobilien-brandenburg.de

Gabi Graubaum

stellv. Geschäftsführerin, Personalreferentin

030 / 2000 40 60 graubaum@berlin-immobilien-brandenburg.de

Ehrhard Hawelka

Dipl.-Betr.-Wirt. Sachverständiger für Immobilienbewertung

0172 / 25 800 80 hawelka@berlin-immobilien-brandenburg.de

Marco Friesen

geprüfter Immobilienmakler nach EIA (Europ. Immobilien Akademie)

030 / 2000 40 60 0172 / 467 7678 m.friesen@berlin-immobilien-brandenburg.de

Rainer Trott

geprüfter Immobilienmakler nach EIA (Europ. Immobilien Akademie)

030 / 2000 40 60 0163 / 1312 717 r.trott@berlin-immobilien-brandenburg.de

Katrin Schröter

Immobilienberaterin / Finanzierungsspezialistin

030 / 2000 40 60 0151 / 14975712 k.schroeter@berlin-immobilien-brandenburg.de

Elena von Salm-Hoogstraeten

Immobilienmaklerin

030 / 2000 40 60 0176 / 66622996 e.vonsalm@berlin-immobilien-brandenburg.de